Eye of the Wind

Törndaten / Reisetermine

Zeitraum Route Preis
Dezember 2023
29.12. bis 05.01. Grenada - Saint Lucia
Zur Buchung
2.390 €
Januar 2024
05.01. bis 12.01. Saint Lucia - Martinique
Zur Buchung
2.390 €
12.01. bis 19.01. Martinique - kleine Antillen - Martinique
Zur Buchung
2.390 €
19.01. bis 26.01. Martinique - kleine Antillen - Martinique
Zur Buchung
2.390 €
26.01. bis 02.02. Martinique - Guadeloupe
Zur Buchung
2.390 €
Februar 2024
02.02. bis 09.02. Guadeloupe - Antigua
Zur Buchung
2.390 €
09.02. bis 16.02. Antigua - St.Martin
Zur Buchung
2.390 €
18.02. bis 29.02. St.Martin - Bermuda
Zur Buchung
2.420 €
März 2024
02.03. bis 22.03. St. George's, Bermuda - Horta, Azoren
Zur Buchung
4.400 €
25.03. bis 08.04. Horta, Azoren - Brest
Zur Buchung
4.180 €
April 2024
09.04. bis 17.04. Brest - Amsterdam
Zur Buchung
2.720 €
17.04. bis 23.04. Amsterdam - Elsfleth
Zur Buchung
2.040 €
Mai 2024
13.05. bis 17.05. Hamburg - Kiel
Zur Buchung
1.360 €
17.05. bis 24.05. Kiel - Rund Fünen - Kiel
Zur Buchung
2.390 €
28.05. bis 03.06. Kiel - Eckernförde
Zur Buchung
2.040 €
Juni 2024
03.06. bis 08.06. Eckernförde - Flensburg
Zur Buchung
1.700 €
08.06. bis 15.06. Flensburg - Kiel
Zur Buchung
2.390 €
15.06. bis 21.06. Kiel - westliche Ostsee - Kiel
Zur Buchung
2.040 €
27.06. bis 27.06. Kiel-Holtenau (Tagesfahrt Kieler Woche)
Zur Buchung
140 €
ausgebucht
27.06. bis 28.06. Kiel-Holtenau (Abendfahrt und Übernachtung, Kieler Woche)
Zur Buchung
240 €
28.06. bis 29.06. Kiel-Holtenau (Abendfahrt und Übernachung, Kieler Woche)
Zur Buchung
250 €
28.06. bis 28.06. Kiel-Holtenau (Tagesfahrt Kieler Woche)
Zur Buchung
140 €
29.06. bis 29.06. Kiel-Holtenau (Tagesfahrt Kieler Woche)
Zur Buchung
180 €
ausgebucht
29.06. bis 30.06. Kiel-Holtenau (Abendfahrt und Übernachung, Kieler Woche)
Zur Buchung
250 €
ausgebucht
30.06. bis 30.06. Kiel-Holtenau (Tagesfahrt Kieler Woche)
Zur Buchung
150 €
30.06. bis 30.06. Kiel-Holtenau (Abendfahrt Kieler Woche + Abschluss-Feuerwerk)
Zur Buchung
160 €
ausgebucht
Juli 2024
02.07. bis 11.07. Kiel - Ostsee - Aalborg (DK)
Zur Buchung
3.330 €
11.07. bis 20.07. Aalborg (DK) - Inverness (GB)
Zur Buchung
3.330 €
20.07. bis 27.07. Inverness (GB) - Kaledonischer Kanal - Oban (GB)
Zur Buchung
2.590 €
27.07. bis 03.08. Oban (GB) - Hebridenmeer - Greenock (GB)
Zur Buchung
2.590 €
August 2024
03.08. bis 10.08. Greenock (GB) - Hebridenmeer - Oban (GB)
Zur Buchung
2.590 €
10.08. bis 17.08. Oban (GB) - Hebridenmeer - Oban (GB)
Zur Buchung
2.590 €
17.08. bis 24.08. Oban (GB) - Kaledonischer Kanal - Inverness (GB)
Zur Buchung
2.590 €
24.08. bis 02.08. Inverness (GB) - Göteborg (S)
Zur Buchung
3.330 €
September 2024
02.09. bis 09.09. Göteborg - schwedische Westschären - Göteborg
Zur Buchung
2.590 €
09.09. bis 17.09. Göteborg - Kiel
Zur Buchung
2.960 €
30.09. bis 07.10. Wilhelmshaven - Amsterdam
Zur Buchung
2.590 €
Oktober 2024
07.10. bis 14.10. Amsterdam - Brest
Zur Buchung
2.590 €
14.10. bis 21.10. Brest - A Coruna
Zur Buchung
2.590 €
22.10. bis 31.10. A Coruna - Cadiz
Zur Buchung
2.590 €
31.10. bis 09.11. Cadiz - Lanzarote
Zur Buchung
3.330 €
November 2024
09.11. bis 16.11. Lanzarote - Teneriffa
Zur Buchung
2.590 €
19.11. bis 19.12. Teneriffa - Barbados, Transatlantikreise
Zur Buchung
7.500 €

Hinweis:

Törnpreise verstehen sich inklusive der Bordverpflegung, Hafengelder, Bettwäsche/Handtücher und Unterbringung in einer komfortablen 2-Bett Kabine mit eigener Naßzelle

Technische Daten

  • Name: Eye of the Wind
  • Schiffstyp: Brigg
  • Baujahr: 1911
  • Flagge: Great Britain
  • Heimathafen: Jersey
  • Länge: 40,23 m
  • Breite: 7,01 m
  • Kojen: 12
  • Passagiere: 18
  • Seegebiete: Ostsee, Nordsee, Mittelmeer, Karibik, Atlantik, Übersee

Allgemeines

Das Schiff wurde 1911 als Schoner gebaut, auf den Namen ‚Friedrich’ getauft und in der Frachtschifffahrt eingesetzt. Nach Eignerwechseln, einer Strandung und einem Brand im Maschinenraum schien das Ende des Schiffes unausweichlich. Stattdessen begannen Segel-Enthusiasten mit dem Umbau und schickten die ‚Eye of the Wind‘ unter der Schirmherrschaft von Prince Charles auf eine Expeditionsreise rund um den Globus. Im Film „Savage Islands / Die Insel der Piraten“ und anderen Abenteuerstreifen diente die segelnde Hollywood-Diva sogar schon als Handlungsschauplatz und Filmkulisse.

Ausstattung

Für die Gäste stehen 6 Kabinen mit 2 und 3 Betten und jeweils eigener Naßzelle mit Dusche/WC zur Verfügung. Alles ist geschmackvoll, maritim zum Stil des Schiffes passend ausgestattet. Ein gemütlicher Salon mit Bordbibliothek ein Deckssalon und ein großes Sonnendeck bieten für jedes Wetter ein gutes Plätzchen.

Geschichte

Vom 18. bis ins frühe 20. Jahrhundert wurden diese zweimastigen Segelschiffe in der Handelsschifffahrt eingesetzt und fanden im Ostseeraum weite Verbreitung. Auf Grund ihrer Geschwindigkeit und guten Manövrierbarkeit war dieser Schiffstyp aber auch bei den Piraten der damaligen Zeit, vor allem im Bereich der Karibik, sehr geschätzt. Mit der Einführung der Dampfschifffahrt verloren die Briggs an Bedeutung, weil für ihre Bedienung eine relativ große Besatzungsstärke benötigt wurde.

Buchungsanfrage für das Schiff Eye of the Wind

Weitere Infos anzeigen ...
Bitte rechnen Sie 6 plus 9.

Beachten Sie: Für die Zuordnung Ihrer Nachricht werden die hier anzugebenden Daten gespeichert. Zudem werden Zeit des Versands und Ihre IP-Adresse für 7 Tage gespeichert. Durch Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden. Alternativ kontaktieren Sie uns bitte direkt über unsere E-Mailadresse oder per Telefon.
Weitere Hinweise, insb. zum Widerrufsrecht, finden Sie in der Datenschutzerklärung.