goAtlantis.de

Das individuelle Reisebüro für Studenten und Nicht-Studenten.

goAtlantis

maritime-reisen.de

Urlaub auf dem Wasser mit Hausboot, Großsegler oder Kreuzfahrtschiff.

Maritime Reisen

goSuedafrika-Reisen.de

Finden Sie Ihre Reise durch Südafrika. Ob individuell, in Gruppe oder privat geführt.

goSüdafrika-Reisen

hausboote-mv.de

Hausboote führerscheinfrei, Charterboote für Ihren Bootsturlaub in Deutschland.

Hausboote-MV

großsegler-reisen.de

Mitsegelmöglichkeiten auf Großseglern weltweit. Schiffe für Firmen und Events.

Großsegler-Reisen

maltasprachreisen.de

Englisch lernen auf Malta. Ob Standard- oder Intensivkurs. Wir haben Ihren Sprachkurs!

MaltaSprachreisen

Info und Buchung über Tel. 03834-85 53 39

J.R. Tolkien

Törndaten

Hinweis:

Derzeit sind keine Einzelbucherreisen geplant.

Wenn Sie Interesse am Schiff haben, nehmen Sie doch gerne Kontakt zu uns auf!

Technische Daten

  • Name: J.R. Tolkien
  • Schiffstyp: Zweimast-Gaffeltop-Segelschoner
  • Baujahr: 1964
  • Flagge: Niederlande
  • Heimathafen: Amsterdam/NL
  • Länge: 42 m
  • Breite: 7,80 m
  • Kojen: 32
  • Passagiere: max. 90

Allgemeines

Mit der J.R. TOLKIEN erwartet Sie ein luxuriöser Gaffel-Topsegelschoner von 42 Metern Länge. Entspannen Sie sich auf dem Sonnendeck oder erleben Sie die abenteuerlichen Herausforderungen der Seefahrt in der Takelage des Zweimasters. Wenn Sie einen Tag auf See planen, bietet die J.R. TOLKIEN bis zu 90 Passagieren die Gelegenheit, in die Welt der Segelschiffe hineinzuschnuppern.

Ausstattung

Lassen Sie sich von der bordeigenen Küche verwöhnen. Der Salon bietet bis zu 60 Personen Platz: beste Voraussetzung für eine opulentes Mahl in fröhlicher Runde oder eine turbulente Party nach einem aufregenden Tag. Dafür erwartet Sie auch eine Bar. Für Wochenenden und längere Segeltörns stehen 32 Schlafpätze in elf komfortabel eingerichteten Kabinen zur Verfügung. Eigenes Bad (Dusche) und WC sind selbstverständlich

Geschichte

Bei soviel Schönheit mag man kaum glauben, dass dieses Schiff ursprünglich einmal als der Schlepper Dierkow vom Stapel lief. Das war 1964. 1994 erwarb sein neuer Eigner Jaap van der Rest den Schlepper und baute ihn zur Segelyacht J.R. TOLKIEN um. Eine Reminiszenz an den Autor der berühmten Trilogie "Herr der Ringe". Und ein deutliches Anzeichen dafür, welche romantischen Vorstellungen der Eigner mit diesem wahrhaft schönen Schiff verbindet.