Star Clipper

Allgemeines

Voller Stolz spiegelt die 4-Mast-Schonerbark Star Clipper ihre große Vergangenheit in jedem Zentimeter polierten Messings und schimmernden Glanzes wider. Entdecken Sie an Bord dieses einzigartigen Schiffes ein neues Segelzeitalter, in dem die traditionsreiche Vergangenheit in harmonische Eintracht mit dem Komfort der heutigen Zeit gebracht wird. In jedem Zentimeter ihrer stolzen 115 Meter Länge lässt sie die Tradition echter Großsegelschiffe aufleben. Angefangen vom schnittigen Rumpf über die mächtigen Masten bis hin zum Ruder aus massivem Holz und der Inneneinrichtung im maritimen Stil.

Mehr Informationen zur Star Clipper

Törn

Tag 1: Malaga, Spanien

Malaga an der Costa del Sol hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, wie den Festungspalast Alcazaba und das Castillo de Gibralfaro. Beides sind prächtige Beispiele maurischer Architektur. Aber gerade im nahegelegenen Granada kann man mit der bedeutenden Stadtburg Alhambra den romantischsten und prächtigsten Ausdruck des Arabesken-Stils besuchen. Es gibt viel zu sehen und zu erleben, dass es sich anbietet, vor der Kreuzfahrt oder im Anschluss daran ein paar Tage in Malaga, zu verbringen. Sprechen Sie uns an.

Tag 2: Motril, Spanien

Die Stadt Motril liegt in der spanischen Region Andalusien am Fuße der Sierra Lujar Berge an der Costa Tropical und umfasst zwei Hauptstrände - den geschäftigen Playa Poniente und den ruhigeren Playa Granada. In der Altstadt findet sich eine Mischung aus hispanisch-arabischen Baustilen.

Tag 3: Auf See

Jedes Star Clippers Schiff bietet eine traditionelle und elegante Möglichkeit, die Welt zu sehen. Spüren Sie, wie der Wind die Segel füllt und Sie sanft von einem wunderschönen Ziel zum nächsten trägt. Während Ihrer Zeit an Bord können Sie sich auf einer Sonnenliege entspannen oder sich in einem der Pools auf dem Oberdeck abkühlen, während abenteuerlustigere Passagiere die Möglichkeit haben, die Takelage zu besteigen oder sogar das Schiff zu steuern. Alternativ können Sie durch die Innenbereiche des Schiffes wandern und entspannende Lounges, ein belebendes Wellness-Center (nur Royal Clipper) und eine ruhige Bibliothek entdecken.

Tag 4: Cartagena, Spanien

Die maritimen und historischen Museen der Stadt geben einen Einblick in über 2000 jährige Geschichte, als Cartagena ein wichtiger Hafen war. Der Tiefwasserhafen und die ummauerte Stadt wurden vor der spanischen Marine von Phöniziern, Römern und Mauren genutzt. Heute entwickelt sie sich zu einer lebendigen Touristenattraktion. Besuchen Sie den Torres Park und die Burg von la Concepción für die beste Aussicht der Stadt.

Tag 5: Ibiza, Balearen, Spanien

Ibiza, die Insel tausend Gesichter, bietet für jeden etwas, ob Partymeile oder ruhige Abgeschiedenheit. Denn abseits des Trubels der Stadt warten über 18 km feine Sandstrände, malerische Buchten und beschauliche Dörfer darauf, entdeckt zu werden.

Tag 6: Palma de Mallorca, Mallorca, Spanien

Die riesige gotische Kathedrale von Palma, die sich über dem Hafen erhebt, ist ein starkes Symbol für die religiöse Leidenschaft, die ganz Spanien kurz nach der Niederlage der Mauren ergriffen hat. Das von Jaumé I. erbaute riesige, offene Kirchenschiff und die aufragenden gotischen Säulen wurden im Laufe der Jahrhunderte ergänzt. Hinter der Kathedrale führt ein Labyrinth von verwinkelten Straßen zu Designer-Boutiquen und Open-Air-Märkten.

Tag 7: Saint Carles de la Rapita, Spanien

Saint Carles de la Ràpita war zur Zeit der Mauren ein höchst bedeutendes und religiöses Zentrum und besticht durch seine weiten Strände, die sich hervorragend für die Ausübung von Wassersportarten wie etwa Tauchen, Segeln oder Windsurfen eignen. Im Bereich der Gastronomie sind in erster Linie die ausgezeichneten und weithin bekannten Garnelen zu nennen. Ebenfalls zu erwähnen ist der 116 Meter hoch gelegene Aussichtspunkt La Guardiola, von dem aus sich herrliche Blicke auf das Delta bieten.

Tag 8: Tarragona, Spanien

Tarragona ist eine Hafenstadt in Katalonien im Nordosten Spaniens. Aus der Zeit der römischen Kolonie Tarraco sind viele Gebäudereste erhalten: Das Amphitheater von Tarragona aus dem 2. Jahrhundert, das direkt am Mittelmeer steht, die Nekropole mit römischen Gräbern sowie Reste des Forums befinden sich in der von einer Mauer umgebenen mittelalterlichen Altstadt. Ein Spazierweg entlang der Wälle, der Passeig Arqueològic, bietet einen weiten Blick auf die Stadt.

Tag 9: Barcelona, Spanien

Das schöne Barcelona ist wegen seiner zahlreichen Highlights und der herrlichen Lage direkt am Mittelmeer ein beliebtes Reiseziel in Europa. Sie ist für ihre Kunstwerke und Architektur bekannt. Die imposante Kirche Sagrada Família und andere Wahrzeichen des Künstlers Antoni Gaudí sind überall in der Stadt zu finden. Ein romantischer Spaziergang durch das Gotische Viertel mit seinen verwinkelten Gassen und alten Häusern oder ein Tag am Strand wirken wie wahres Balsam für die Seele.

Preise abhängig von der Kabinenkategorie

Eingeschlossene Leistungen

  • Schiffsreise in gebuchter Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord
  • Wassersportaktivitäten (außer Tauchen)
  • Hafengebühren

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • An-/Abreise
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Getränke, Wäscherei, Telefon etc.
  • Reiserücktrittskostenversicherung und weitere Reise-/Krankenversicherungen
  • Landausflüge, Trinkgelder etc.

Preise

Zeitraum Route Preis
April 2023
28.04. bis 06.05. Malaga - Westliches Mittelmeer - Barcelona 2.710 €

Buchungsanfrage für das Schiff Star Clipper

Weitere Infos anzeigen ...
Was ist die Summe aus 7 und 8?

Beachten Sie: Für die Zuordnung Ihrer Nachricht werden die hier anzugebenden Daten gespeichert. Zudem werden Zeit des Versands und Ihre IP-Adresse für 7 Tage gespeichert. Durch Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden. Alternativ kontaktieren Sie uns bitte direkt über unsere E-Mailadresse oder per Telefon.
Weitere Hinweise, insb. zum Widerrufsrecht, finden Sie in der Datenschutzerklärung.