Star Clipper

Allgemeines

Voller Stolz spiegelt die 4-Mast-Schonerbark Star Clipper ihre große Vergangenheit in jedem Zentimeter polierten Messings und schimmernden Glanzes wider. Entdecken Sie an Bord dieses einzigartigen Schiffes ein neues Segelzeitalter, in dem die traditionsreiche Vergangenheit in harmonische Eintracht mit dem Komfort der heutigen Zeit gebracht wird. In jedem Zentimeter ihrer stolzen 115 Meter Länge lässt sie die Tradition echter Großsegelschiffe aufleben. Angefangen vom schnittigen Rumpf über die mächtigen Masten bis hin zum Ruder aus massivem Holz und der Inneneinrichtung im maritimen Stil.

Mehr Informationen zur Star Clipper

Törn

Tag 1: Balboa (Isla Flamenco), Panama

Entlang der Piers von Balboa, dem Hafen, der die pazifische Endstation des Panamakanals markiert, sehen Sie Yachten aus aller Welt. Balboa wurde gebaut, um das amerikanische Verwaltungsgebäude für den Kanal unterzubringen, und viele der Gebäude sind schöne Beispiele für den amerikanischen Kolonialstil der frühen 1900er Jahre.

Tag 2: San Jose Island - Pearl Islands, Panama

Die Insel San Jose ist die zweitgrößte der Perleninseln. Es liegt nur 90 Kilometer von Panama City entfernt im Golf von Panama. Die Gewässer von San Jose sind reich an tropischen Wildfischen und gelten als einer der besten Hochseefischgründe der Welt : Thunfisch, Schwarzer Marlin, Coberra, Red Snapper, Hummer, Krabben und Riesenaustern. Kokospalmen und wildes Zuckerrohr schmücken die unregelmäßige Küste. Es gibt auch eine atemberaubende Reihe von Stränden zu finden, die in der Farbe von Korallenweiß bis Ebenholzschwarz und Gold variieren.

Tag 3: Iguana Island, Panama

Die Iguana-Insel ist eine natürliche Attraktion der Azuero-Halbinsel und bietet den einzigen weißen Sandstrand der Region und wunderschönes klares Wasser. Sie ist nur mit dem Boot erreichbar und wird von seltenen Vögeln, violetten und roten Krabben und natürlich Leguanen bewohnt und gilt als Tierschutzgebiet. Es eignet sich hervorragend zum Schnorcheln und vielleicht sehen Sie Aale, Rochen und Schildkröten im warmen Wasser schwimmen. Es gibt auch einen Wanderweg, dem Sie folgen können, wo Sie nistende Vögel sehen können.

Tag 4: Marine Park Golfo de Chiriqui - Parida Island, Panama

Der Golfo de Chiriquí beherbergt einen nationalen Meerespark mit einer Fläche von etwas mehr als 147 Quadratkilometern, der 25 Inseln und 19 Korallenriffe schützt, die eine reichhaltige Tierwelt beherbergen. Es ist die Heimat von Brüllaffen, mehreren Arten von nistenden Meeresschildkröten und 280 registrierten Vogelarten. Sie können in den ruhigen Gewässern schnorcheln, surfen oder Kajak fahren oder einen Ausflug zum Großwildfischen unternehmen.

Tag 5: Golfito, Costa Rica

Golfito ist Costa Ricas südlichste Hafenstadt. Sie wurde auf Bananen gebaut - die United Fruit Company verlegte ihren regionalen Hauptsitz in den 30er Jahren hierher und blieb bis zu ihrem Weggang in den 80er Jahren. Heute dient sie als Tor für Besucher, die in Pavones surfen oder Sportfischen wollen. Es werden viele andere Aktivitäten angeboten, darunter Reiten, Kajakfahren und Ausflüge in die nahe gelegenen Mangrovenwälder.

Tag 6: Quepos, Costa Rica

Die kleine geschäftige Stadt Quepos ist das Tor zum Manuel Antonio Nationalpark. Obwohl der rasante Anstieg des Ökotourismus dazu geführt hat, dass Quepos überrannt wurde, hat es weitgehend sein authentisches Gefühl bewahrt: Es gibt eine gute Restaurantszene, die Straßen sind einfach und angenehm zu spazieren und die Einheimischen sind freundlich.

Tag 7: Islas Tortugas, Costa Rica

Isla Tortuga wird weithin als die schönste Insel Costa Ricas angesehen. Mit riesigen Kokosnusspalmen, die puderweiche, weiße Sandstrände einrahmen, die von kristallklarem, türkisfarbenem Wasser umspült werden, ist dies wirklich ein tropisches Paradies. Sie können auch Beachvolleyball spielen, ein Kajak mieten, schwimmen oder sogar eine Fahrt mit einem Glasbodenboot machen. Wenn Sie sich jedoch abenteuerlich fühlen, können Sie die Zip-Line als Teil einer Canopy-Tour fahren.

Tag 8: Puntarenas, Costa Rica

Puntarenas ist ein Hafen der Zugang zu Costa Rica’s Pazifik-Küste bietet. Besuchen Sie die „Paseo de los Turistas“ Promenade mit ihren zahlreichen Gaststätten direkt anliegend zum Strand.

Preise abhängig von der Kabinenkategorie

Eingeschlossene Leistungen

  • Schiffsreise in gebuchter Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord
  • Wassersportaktivitäten (außer Tauchen)
  • Hafengebühren

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • An-/Abreise
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Getränke, Wäscherei, Telefon etc.
  • Reiserücktrittskostenversicherung und weitere Reise-/Krankenversicherungen
  • Landausflüge, Trinkgelder etc.

Preise

Zeitraum Route Preis
Dezember 2023
02.12. bis 09.12. Balboa, Panama - Puntarenas, Costa Rica 2.170 €

Buchungsanfrage für das Schiff Star Clipper

Weitere Infos anzeigen ...
Was ist die Summe aus 5 und 5?

Beachten Sie: Für die Zuordnung Ihrer Nachricht werden die hier anzugebenden Daten gespeichert. Zudem werden Zeit des Versands und Ihre IP-Adresse für 7 Tage gespeichert. Durch Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden. Alternativ kontaktieren Sie uns bitte direkt über unsere E-Mailadresse oder per Telefon.
Weitere Hinweise, insb. zum Widerrufsrecht, finden Sie in der Datenschutzerklärung.