• Das individuelle Reisebüro für Studenten und Nicht-Studenten.
  • Englisch lernen auf Malta. Ob Standard- oder Intensivkurs. Wir haben Ihren Sprachkurs!
  • Sprachreise nach Südengland. Bournemouth ist der perfekte Ort für Sie, um Englisch zu lernen!
  • Hausboote führerscheinfrei, Charterboote für Ihren Bootsturlaub in Deutschland.
  • Mitsegelmöglichkeiten auf Großseglern weltweit. Schiffe für Firmen und Events.
  • Urlaub auf dem Wasser mit Hausboot, Großsegler oder Kreuzfahrtschiff.

Star Clipper

Allgemeines

Voller Stolz spiegelt die 4-Mast-Schonerbark Star Clipper ihre große Vergangenheit in jedem Zentimeter polierten Messings und schimmernden Glanzes wider. Entdecken Sie an Bord dieses einzigartigen Schiffes ein neues Segelzeitalter, in dem die traditionsreiche Vergangenheit in harmonische Eintracht mit dem Komfort der heutigen Zeit gebracht wird. In jedem Zentimeter ihrer stolzen 115 Meter Länge lässt sie die Tradition echter Großsegelschiffe aufleben. Angefangen vom schnittigen Rumpf über die mächtigen Masten bis hin zum Ruder aus massivem Holz und der Inneneinrichtung im maritimen Stil.

Mehr Informationen zur Star Clipper

Törn

Tag 1: Ko Samui, Thailand

Ko Samui ist die zweitgrößte Insel Thailands und trägt aufgrund des Palmenreichtums den Beinamen „Kokosnussinsel“. Hier leben etwa 40.000 Einwohnern, von denen 90% buddhistisch sind. Die Insel ist bei Touristen sehr beliebt. Hier gibt es für den lebhaften Besucher eine pulsierende Beach-Party-Szene, bietet aber auch den Ruhesuchenden zahlreiche Möglichkeiten mit einer ganzen Fülle von Spas und Wellness-Oasen.

Tag 2: Ko Pha Ngan, Thailand

Ko Pha Ngan ist eine Insel im Südosten Thailands in der Provinz Surat Thani. Es ist bekannt für seine Full Moon Party am Haad Rin Beach und als Ziel für Rucksacktouristen. Bei Tag finden Sie eine schöne Insel mit Kokospalmen und vielen weißen Sandstränden vor.

Tag 3: Ko Wua Ta Lap und Ko Mae Ko, Thailand

Die Insel Ko Wua Ta Lap liegt im National Marine Park im Süden Thailands. Die atemberaubende Aussicht, die man nach einer steilen Wanderung von ca. 45 Minuten genießen kann, gilt als die spektakulärste Aussicht in ganz Thailand. Die Strände sind wunderschön und es lohnt sich auf jeden Fall, ein Kajak zu mieten, um die Gegend zu erkunden. Die Insel Koh Mae Ko, zu Deutsch: Mutterinsel, ist im Ang Thong Marine National Park gelegen. Das Eiland besteht vorrangig aus Kalksteinfelsen und Urwald. Nach einem Aufstieg über steile und schmale Stiegen bietet sich einen faszinierender Ausblick auf den Tale Nai, einen grün-türkisfarbenen Salzwassersee. Die Inseln im Ang Thong Marine National Park bieten hervorragende Schnorchelmöglichkeiten sowie eine reichhaltige Flora mit zahlreichen exotischen Pflanzen.

Tag 4: Ko Tao, Thailand

Koh Tao befindet sich auf der Ostseite der Küstenlinie von Surat Thani. Sein Name bedeutet auf Deutsch "Schildkröteninsel" aufgrund ihrer Besiedlung durch Meeresschildkröten. Die atemberaubenden Korallenriffe und die reiche Meeresfauna in klarem, warmem Wasser ziehen jedes Jahr viele Besucher an. Trotz ihrer Beliebtheit schafft es die Insel immer noch, eine entspannte Atmosphäre und einen entspannten Lebensstil zu bewahren.

Tag 5: Ko Talu, Thailand

Die Privatinsel Ko Talu besticht mit ihren schönen palmengesäumten Stränden. Hier können Sie Kajak fahren, segeln und wandern. Ein flaches Riff mit einer artenreichen Unterwasserwelt lädt zum Schnorcheln ein. Es ist eine der wenigen Inseln im thailändischen Meer, auf der Schildkröten oft ihre Eier legen. So gibt es am Südende der Insel eine Aufzuchtstation.

Tag 6: Pattaya, Thailand

Pattaya gilt als ein Paradies für Spaßsuchende. Es hat Hunderte von Bars und einen wohlverdienten Ruf für sein exotisches Nachtleben. Abgesehen davon gibt es hier noch viele andere großartige Dinge zu sehen und zu tun, darunter Pattaya Floating Market, der schöne, ruhige Nong Nooch Tropical Garden sowie der Tempel Wat Phra Khao Yai ("Big Buddha Hill") mit einer 18 Meter hohen Buddha Statue.

Tag 7: Ko Samet, Thailand

Der Legende nach war Ko Samet die Heimat von Piraten und so mancher Schatz soll noch dort vergraben sein. Der wahre Schatz der Insel ist aber die Natur. Ko Samet ist berühmt für seine weißen Sandstrände, exotischen Korallenriffe und das kristallklare Wasser. Jeder der sechzehn Strände hat dabei seinen eigenen Charme.

Tag 8: Ko Mak/Ko Kham, Thailand

Koh Mak ist die größte private Insel Thailands. Der weiße Sand und das atemberaubend klare blaue Wasser laden zu Wassersportaktivitäten. Es gibt auch sonst viel zu sehen auf Koh Mak mit seinen Tausenden von Palmen, einem buddhistischen Tempel, Baum-Fischerdörfern, Geschäften und Restaurants. Auch werden geführte Bootsausflüge zu den benachbarten Inseln angeboten. Erproben Sie einen der neuen Fahrradwege rund um die Insel. Sie können sich natürlich auch in einer Hängematte entspannen oder eine traditionelle Thai-Massage genießen.

Tag 9: Sihanoukville, Kambodscha

Sihanoukville, einst als Kompong Som an der „Côte d’Azur“ Kambodschas bekannt, wurde 1964 nach dem regierenden Prinzen von Kambodscha umbenannt und hat sich seit dem in rasantem Tempo weiterentwickelt. Es soll, Medienberichten zufolge, zu einer "Asia's next trendsetting beach" Destination entwickelt werden. Sihanoukville hat ein anderes Aussehen und Gefühl als die meisten kambodschanischen Städte, da es viel neuer, urbaner und kosmopolitischer ist. Frische Meeresfrüchte, insbesondere Krabben, Garnelen und Meeresfische, waren schon immer eine der größten Attraktionen der Stadt. Sihanoukville ist Ausgangspunkt für den 2-Tages-Ausflug nach Angkor Wat – jener ausgeklügelten, faszinierenden und beeindruckenden vom kambodschanischen Dschungel verschlungenen Tempelanlage der Khmer aus dem 11. und 12. Jahrhundert, welche die größte weltweit ist.

Tag 10: Koh Rong, Kambodscha

Die Insel Koh Rong liegt nahe der Küste von Sihanoukville, Kambodscha. Von Touristen oft als "Inselparadies" bezeichnet, verfügt sie über unberührte weiße Sandstrände, warmes, kristallklares Meerwasser und ein heißes tropisches Klima. Das Inselinnere wird von dichtem Regenwald beherrscht. Es gibt viele organisierte Aktivitäten, an denen man teilnehmen kann, darunter Dschungelwanderungen und Bootsausflüge.

Tag 11: Auf See

Jedes Star Clippers Schiff bietet eine traditionelle und elegante Möglichkeit, die Welt zu sehen. Spüren Sie, wie der Wind die Segel füllt und Sie sanft von einem wunderschönen Ziel zum nächsten trägt. Während Ihrer Zeit an Bord können Sie sich auf einer Sonnenliege entspannen oder sich in einem der Pools auf dem Oberdeck abkühlen, während abenteuerlustigere Passagiere die Möglichkeit haben, die Takelage zu besteigen oder sogar das Schiff zu steuern. Alternativ können Sie durch die Innenbereiche des Schiffes wandern und entspannende Lounges, ein belebendes Wellness-Center (nur Royal Clipper) und eine ruhige Bibliothek entdecken.

Tag 12: Ko Samui, Thailand

Ko Samui ist die zweitgrößte Insel Thailands und trägt aufgrund des Palmenreichtums den Beinamen „Kokosnussinsel“. Hier leben etwa 40.000 Einwohnern, von denen 90% buddhistisch sind. Die Insel ist bei Touristen sehr beliebt. Hier gibt es für den lebhaften Besucher eine pulsierende Beach-Party-Szene, bietet aber auch den Ruhesuchenden zahlreiche Möglichkeiten mit einer ganzen Fülle von Spas und Wellness-Oasen.

Eingeschlossene Leistungen

  • Schiffsreise in gebuchter Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord
  • Wassersportaktivitäten (außer Tauchen)
  • Hafengebühren

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • An-/Abreise
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Getränke, Wäscherei, Telefon etc.
  • Reiserücktrittskostenversicherung und weitere Reise-/Krankenversicherungen
  • Landausflüge, Trinkgelder etc.

Preise

Zeitraum Route Preis
Oktober 2021
09.10. bis 20.10. ab/an Ko Samui - Südostasien 3.300 €

Buchungsanfrage für das Schiff Star Clipper

Weitere Infos anzeigen ...
Bitte rechnen Sie 4 plus 6.

Beachten Sie: Für die Zuordnung Ihrer Nachricht werden die hier anzugebenden Daten gespeichert. Zudem werden Zeit des Versands und Ihre IP-Adresse für 7 Tage gespeichert. Durch Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden. Alternativ kontaktieren Sie uns bitte direkt über unsere E-Mailadresse oder per Telefon.
Weitere Hinweise, insb. zum Widerrufsrecht, finden Sie in der Datenschutzerklärung.