• Das individuelle Reisebüro für Studenten und Nicht-Studenten.
  • Englisch lernen auf Malta. Ob Standard- oder Intensivkurs. Wir haben Ihren Sprachkurs!
  • Sprachreise nach Südengland. Bournemouth ist der perfekte Ort für Sie, um Englisch zu lernen!
  • Hausboote führerscheinfrei, Charterboote für Ihren Bootsturlaub in Deutschland.
  • Mitsegelmöglichkeiten auf Großseglern weltweit. Schiffe für Firmen und Events.
  • Urlaub auf dem Wasser mit Hausboot, Großsegler oder Kreuzfahrtschiff.

Star Clipper

Allgemeines

Voller Stolz spiegelt die 4-Mast-Schonerbark Star Clipper ihre große Vergangenheit in jedem Zentimeter polierten Messings und schimmernden Glanzes wider. Entdecken Sie an Bord dieses einzigartigen Schiffes ein neues Segelzeitalter, in dem die traditionsreiche Vergangenheit in harmonische Eintracht mit dem Komfort der heutigen Zeit gebracht wird. In jedem Zentimeter ihrer stolzen 115 Meter Länge lässt sie die Tradition echter Großsegelschiffe aufleben. Angefangen vom schnittigen Rumpf über die mächtigen Masten bis hin zum Ruder aus massivem Holz und der Inneneinrichtung im maritimen Stil.

Mehr Informationen zur Star Clipper

Törn

Tag 1: Benoa, Bali, Indonesien

Die Insel Bali ist die westliche der Kleinen Sundainseln. Die gerade einmal 2,5 km breite Bali-Straße trennt sie von der Nachbarinsel Java. Bali ist vulkanisch geprägt, der Vulkan Guung Agung ist der höchste Berg und Vulkan der Insel und gleichzeitig für die Einwohner Balis der Sitz der Götter. Benoa, der wichtigste Hafen Balis, ist ein Treffpunkt für Bootsliebhaber aus aller Welt. Neben den üblichen kommerziellen Schiffen finden sich hier immer wieder traditionelle balinesische Boote wie z.B. die „pinisi“, breite Frachtsegler aus Südsulawesi, oder bunt bemalte Fischerboote. Von hier aus sind zahlreiche Orte erreichbar, darunter beliebte Badeorte wie Nusa Dua, Jimbaran oder Kuta. Ausflüge zu Tempeln, Palästen, Märkte und einer Fledermaushöhle sind nur einige der vielen Angebote. Bali hat so viel zu bieten, dass ein Vor- oder Anschlussaufenthalt sich quasi anbietet. Sprechen Sie uns an.

Tag 2: Gili Kondo, Lombok, Indonesien

,Gili Kondo ist eine unbewohnte Insel, die Teil von 33 kleinen Inseln im Osten Lomboks ist. Das Wort Gili bedeutet einfach "kleine Insel" in der sasakischen Sprache. Touristisch ist die Insel kaum erschlossen. Genießen Sie das Schnorcheln direkt vom Strand aus. Das Wasser ist sehr ruhig und es gibt Korallen und viele farbenfrohe Fische. Danach können Sie sich auf dem weißen Sand entspannen und ein paar Sonnenstrahlen genießen oder einen langen Strandspaziergang machen.

Tag 3: Auf See

Jedes Star Clippers Schiff bietet eine traditionelle und elegante Möglichkeit, die Welt zu sehen. Spüren Sie, wie der Wind die Segel füllt und Sie sanft von einem wunderschönen Ziel zum nächsten trägt. Während Ihrer Zeit an Bord können Sie sich auf einer Sonnenliege entspannen oder sich in einem der Pools auf dem Oberdeck abkühlen, während abenteuerlustigere Passagiere die Möglichkeit haben, die Takelage zu besteigen oder sogar das Schiff zu steuern. Alternativ können Sie durch die Innenbereiche des Schiffes wandern und entspannende Lounges, ein belebendes Wellness-Center (nur Royal Clipper) und eine ruhige Bibliothek entdecken.

Tag 4: Komodo Nationalpark und Pink Beach, Komodo, Indonesien

Der Park wurde 1980 mit dem Ziel gegründet, den einzigartigen Komodowaran und seinen Lebensraum zu erhalten. Komodo Island ist die Domäne dieses hochaggressiven Reptils, das wie ein Relikt aus der Zeit aussieht, als Dinosaurier die Erde betreten haben. Die Art ist bekanntlich heftig und der Name "Drache" ist wohlverdient. Der Komodowaran, der zu einer einst weit verbreiteten Ordnung von Warane gehört, lebt heute nur noch auf einer Handvoll Inseln. Diese riesige Eidechse kann bis zu 3 Meter lang und bis zu 150 kg schwer werden. Wie andere Warane haben sie verjüngte Köpfe, sichtbare Ohröffnungen, einen langen, schlanken Hals, runde Pupillen und Augenlider und vor allem sehr kräftige Kiefer. Nachmittags: Pink Beach, oder Pantai Merah, ist einer von nur sieben solcher Strände auf dem ganzen Planeten. Die erstaunliche Farbe stammt von mikroskopisch kleinen Tieren namens Foraminifera, die ein rotes Pigment auf den Korallenriffen hinterlassen, und der Name Pantai Merah bedeutet wörtlich roter Strand. Der rosa Strand wird von türkisblauem Meer begrenzt und bietet einen spektakulären Blick auf die Umgebung, einschließlich kleiner Inseln, Hügel und Berge. Es gilt als der beste Ort zum Schnorcheln im Komodo Nationalpark.

Tag 5: Satonda, Indonesien

Satonda ist eine kleine unbewohnte Insel, die vor Millionen von Jahren durch einen Ausbruch entstand, der den Meeresboden auf 1000 Meter Höhe anhob und Vulkangestein bis zu einer Höhe von 289 Meter über dem Meeresspiegel nach oben sprengte. Die Einheimischen glauben, dass die Insel heilig ist, und man kann Opfer in Form von Korallenstücken sehen, die in den Bäumen hängen. Sie wurden von Pilgern dorthin gebracht, die die Insel in der Hoffnung besuchen, dass ihre Wünsche erfüllt werden. Satonda ist von wunderschönen Korallenriffen mit einer großen Vielfalt an tropischen Fischen umgeben; zum Schutz dieses einzigartigen Unterwasserparadieses wurde die Insel 1999 zum Marine Nature Park erklärt.

Tag 6: Gili Meno & Gili Trawangan, Lombok, Indonesien

Gili Trawangan, auch kurz „Gili T“ genannt, ist die kosmopolitischste und beliebteste der Gili-Inseln. Tagsüber können Sie die Insel zu Fuß erkunden, schnorcheln, sonnenbaden, an einem Tauchgang teilnehmen, ein Fahrrad mieten oder eine Pferdekutschfahrt unternehmen. Diese Aktivitäten werden von einheimischen Unternehmen direkt am Landungssteg angeboten.

Tag 7: Gili Nanggu, Lombok, Indonesien

Gili Nanggu liegt an der Südwestküste von Lombok, ist noch relativ unerschlossen und bietet eine unberührte Naturregion, die Reisende erforschen können. Das einzige Geräusch, das die ruhige Stille durchbricht, ist das Singen und Zwitschern der Vögel. Die Strände sind aus pulverweißem Sand und das Wasser ist kristallklar. Unzählige tropische Fische machen es zu einem idealen Ziel für Schnorchler. Wenn Sie Glück haben, können Sie sogar einige Meeresschildkröten sehen.

Tag 8: Benoa, Bali, Indonesien

Die Insel Bali ist die westliche der Kleinen Sundainseln. Die gerade einmal 2,5 km breite Bali-Straße trennt sie von der Nachbarinsel Java. Bali ist vulkanisch geprägt, der Vulkan Guung Agung ist der höchste Berg und Vulkan der Insel und gleichzeitig für die Einwohner Balis der Sitz der Götter. Benoa, der wichtigste Hafen Balis, ist ein Treffpunkt für Bootsliebhaber aus aller Welt. Neben den üblichen kommerziellen Schiffen finden sich hier immer wieder traditionelle balinesische Boote wie z.B. die „pinisi“, breite Frachtsegler aus Südsulawesi, oder bunt bemalte Fischerboote. Von hier aus sind zahlreiche Orte erreichbar, darunter beliebte Badeorte wie Nusa Dua, Jimbaran oder Kuta. Ausflüge zu Tempeln, Palästen, Märkte und einer Fledermaushöhle sind nur einige der vielen Angebote. Bali hat so viel zu bieten, dass ein Vor- oder Anschlussaufenthalt sich quasi anbietet. Sprechen Sie uns an.

Eingeschlossene Leistungen

  • Schiffsreise in gebuchter Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord
  • Wassersportaktivitäten (außer Tauchen)
  • Hafengebühren

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • An-/Abreise
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Getränke, Wäscherei, Telefon etc.
  • Reiserücktrittskostenversicherung und weitere Reise-/Krankenversicherungen
  • Landausflüge, Trinkgelder etc.

Preise

Zeitraum Route Preis
August 2021
21.08. bis 28.08. ab/an Bali - Östliches Indonesien 2.100 €

Buchungsanfrage für das Schiff Star Clipper

Weitere Infos anzeigen ...
Was ist die Summe aus 1 und 1?

Beachten Sie: Für die Zuordnung Ihrer Nachricht werden die hier anzugebenden Daten gespeichert. Zudem werden Zeit des Versands und Ihre IP-Adresse für 7 Tage gespeichert. Durch Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden. Alternativ kontaktieren Sie uns bitte direkt über unsere E-Mailadresse oder per Telefon.
Weitere Hinweise, insb. zum Widerrufsrecht, finden Sie in der Datenschutzerklärung.