Santa Maria Manuela

Allgemeines

Windjammer mit einer Länge von insgesamt 68,64 Meter und vier Masten mit elf Segeln mit einer Fläche von 1,130 m².

Mehr Informationen zur Santa Maria Manuela

Törn

Mitsegeln von Funchal bis Teneriffa

aktives Windjammersegeln auf dem Atlantik mit einem einzigartigen 4-Mast Schoner

Einschiffung : 16.00 Uhr
Geplantes Auslaufen aus dem Starthafen - in der Regel am nächsten Tag nach der Einschiffung
Geplantes Einlaufen in den Endhafen - in der Regel am Tag der Ausschiffung

Ausschiffung: ca. 10.00 Uhr
Die Ein- und Auslaufzeiten sind abhängig von verschiedenen Faktoren wie z.B. Sicherheitsaspekte, Wetterbedingungen und die entsprechenden hafenbehördliche Bestimmungen. Somit liegt die Entscheidungsgewalt über die Ein- und Auslaufzeiten alleinig bei der Schiffsleitung.

Unterbringung in einer 4er Kabine mit Dusche/WC. Die Zwischenreinigung und die Endreinigung der Kabinen hat durch die Mitsegler zu erfolgen.

Der Trainee / Passagier hat sich vor dem Antritt der Reise über die Einreisebedingungen für das jeweilige Land / Länder im Bezug auf Einreisevisa, falls benötigt, zu informieren und bei Bedarf rechtzeitig vor Antritt der Reise zu organisieren. Auch die gültigen Zollvorschriften, Aufenthaltsbestimmungen und Corona-Regelungen in den jeweiligen Ländern, die das Schiff während der Reise anläuft, sind unbedingt zu beachten.

Das Leben an Bord des Viermasters Santa Maria Manuela:

Der beeindruckende Viermaster Santa Maria Manuela ist ein portugiesischer Gaffelschoner. Mit seinem komfortablen Ambiete bietet der Großsegler Windjammerromantik von einer der schönsten Seiten und lädt zu einem aktiven und erholsamen Segelurlaub ein. Hier an Bord bleibt die traditionelle Seemannschaft erlebbar. Mitsegler werden als Trainees ein Teil der Crew und zu allen Segelmanövern und Arbeiten an Bord einbezogen.

Die Mannschaft des Wachdienstes ist in drei jeweils vierstündige Schichten aufgeteilt. Die Wachzeit der ersten Wache dauert von 00-04 Uhr und von 12-16 Uhr, die zweite von 04-08 Uhr und von 16-20 Uhr und die dritte von 08-12 Uhr sowie von 20-24 Uhr. Jede einzelne Wachzeit hat dabei ihre Besonderheiten: Wache 1 erlebt die nächtliche Ruhe, Wache 2 den Start in den Tag und Wache 3 hat oft den aktivsten Wachdienst und den normalsten Schlafrhythmus.

Gerne können Sie sich einer dieser Wachen anschließen und die Arbeit auf einem Segelschiff wie der Santa Maria Manuela hautnah miterleben. So haben Sie die Möglichkeit, nicht nur beim Setzen und Bergen der Segel behilflich zu sein, sondern u.a. auch das Schiff zu steuern und den Ausguck zu halten.

Die Preise verstehen sich in EUR pro Person, zzgl. 30 Euro Buchungsgebühr.

Im Reisepreis inbegriffen:

  • Unterbringung in 4er Kabine mit eigener Naßzelle, gegen Aufpreis 2er Kabine möglich!
  • bis zu 4 Mahlzeiten am Tag
  • Bettzeug, Bettwäsche und Handtücher
  • Auf Wunsch Möglichkeit zur Arbeit und Einführung in das Segelhandwerk und Seemannschaft

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

  • Flüge und/oder Transfer zum und vom Schiff
  • Espresso und alkoholische Getränke an Bord
  • Andere persönliche Ausgaben
  • Endreinigung der Kabine (die Kabine ist durch die Mitsegler selbst zu reinigen)

Preise

Zeitraum Route Preis
November 2023
10.11. bis 15.11. Funchal, Madeira - Santa Cruez de Teneriffa (ESP) 795 €

Buchungsanfrage für das Schiff Santa Maria Manuela

Weitere Infos anzeigen ...
Bitte addieren Sie 1 und 4.

Beachten Sie: Für die Zuordnung Ihrer Nachricht werden die hier anzugebenden Daten gespeichert. Zudem werden Zeit des Versands und Ihre IP-Adresse für 7 Tage gespeichert. Durch Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden. Alternativ kontaktieren Sie uns bitte direkt über unsere E-Mailadresse oder per Telefon.
Weitere Hinweise, insb. zum Widerrufsrecht, finden Sie in der Datenschutzerklärung.