Atlantis

Allgemeines

Törn

Wir laden Sie ein, als Mitsegler Teil der seemännischen Crew zu sein und uns bei allen bordüblichen Arbeiten zu unterstützen, z.B. mit einem Mitglied der Crew Nachtwachen übernehmen und kräftig die Segel hissen. Wir segeln auch die Nacht hindurch. Lassen Sie sich berauschen von einem Sternenhimmel, den Ihnen kein Ort an Land bieten kann und sehen Sie mit eigenen Augen Sternenbilder, die Sie sonst nur von der Karte kennen.

Cascais liegt nur einen Steinwurf entfernt von der Hauptstadt Lissabon. Vom Bahnhof Cais do Sodré im Stadtzentrum von Lissabon aus fährt ein Zug entlang vieler Strandorte des Tejo. Caiscais ist die letzte Station auf dieser Strecke. So können sie ganz entspannt anreisen. Nach dem ersten Abend in der lebhafte Hafenstadt Cascais, legen wir am morgen ab. Und erleben einen ersten spannenden Segel Tag auf Hoher See . Wir fahren entlang schöner Stränden, Buchten, und der wunderschönen Kulisse des Mittelmeeres.

Fluoreszierende Algen bieten Ihnen vor allem in der Straße von Gibraltar Kunst im Wasser. Wenn wir Glück haben und uns nachts die Delphine begleiten, können Sie ein Naturspektakel mit glitzernden Delphinen bestaunen. Lassen Sie sich bei Wind und Wetter kulinarisch durch unsere professionelle Crew verwöhnen, die im Service allen Widrigkeiten trotzt. Erleben Sie mit uns zusammen Segeln und Natur pur.

Die Route über das Mittelmeer führt uns entlang der Balearen und wenn wir Zeit haben ankern wir hier in einer der schönen Badebuchten oder besuchen einen der bezaubernden Häfen. Zwischen Korsika und Sardinien fahren wir durch die Straβe von Bonifacio nach Olbia auf Sardinen. Wenn wir gut vorankommen und der Wind gut ist, wird es sicherlich die Möglichkeit für einen Badestopp in einer der fantastischen Buchten geben. Vielleicht ist ein Besuch von Bonifacio machbar oder wir ankern bei Sardinen in dem traumhaft schönen Gebiet „La Maddalena“. Der Kapitän empfängt jeden Tag die aktuellen Wetterberichte und wird anhand dieser eine wunderschöne Reise planen. Wir wissen nur das unser „Port of Arrival“ Olibia sein wird. Mögliche Häfen können sein: Alicante, Soller, Mahon, Bonifacio.

Bei den Meilentörns geht es ums Segeln! Wir haben ein Ziel und wir wissen, wann wir es erreichen wollen. Landausflüge und Zwischenstopps werden daher nur geplant, wenn der Wettergott uns gut gesonnen ist und es vom zeitlichen Rahmen her passt. Falls der Wind von vorne bläst, wird der Motor zu Hilfe genommen.

Versprechen können wir nichts, außer einer wirklich tollen Zeit an Bord.

Im Reisepreis inklusive:

  • Unterbringung in Zweibettkabinen mit Dusche und WC
  • Handtücher und Bettwäsche
  • Vollverpflegung an Bord
  • Hafengebühren

Nebenkosten:

  • An- und Abreise, gerne unterbreiten wir einen Vorschlag
  • Getränke Außer Kaffee, Tee und Wasser
  • Reiseversicherungen

Sonstige Informationen:

  • Reisepass oder Personalausweis nicht vergessen bitte
  • Gepäck gerne in Reisetaschen; Hartschalenkoffer sind ungeeignet zum Verstauen in den Kabinen
  • Alle Ausgaben an Bord können am Ende der Reise abgerechnet werden
  • Kartenzahlung ist leider nicht möglich

Preise

Zeitraum Route Preis
Juli 2023
30.07. bis 09.08. Cascais (PT) - Olbia (IT) 1.160 €

Downloads

Buchungsanfrage für das Schiff Atlantis

Weitere Infos anzeigen ...
Was ist die Summe aus 2 und 6?

Beachten Sie: Für die Zuordnung Ihrer Nachricht werden die hier anzugebenden Daten gespeichert. Zudem werden Zeit des Versands und Ihre IP-Adresse für 7 Tage gespeichert. Durch Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden. Alternativ kontaktieren Sie uns bitte direkt über unsere E-Mailadresse oder per Telefon.
Weitere Hinweise, insb. zum Widerrufsrecht, finden Sie in der Datenschutzerklärung.