Antigua

Allgemeines

Mit der ANTIGUA segeln wir in der Ostsee, der Nordsee – quer durch die Gewässer Europas. Von besonderem Zauber sind die Reisen mit der ANTIGUA hoch in den Norden nach Spitzbergen.

Mehr Informationen zur Antigua

Törn

Longyearbyen – Westküste von Spitzbergen – Longyearbyen

Am Anreisetag (Einschiffung  14 Uhr) erwartet Sie die Crew der Antigua an Bord. Nachdem Sie ihre Kabine bezogen haben, werden Sie vom Kapitän und seiner Mannschaft willkommen geheißen und erfahren alles wichtige über das Leben an Bord. Danach heisst es ''Trossen los'' und das Schiff gleitet durch das Wasser des Isfjord. Die Route führt uns an der West- und Nordküste Spitzbergens entlang. Vorbei an den schönsten Plätze für den täglichen Landgang. Diese werden durch den Kapitän, Reiseleiter auf Wind, Wetter und Eisverhältnisse abgestimmt.

Die relative Ruhe und geringeren Touristenströme im September bieten die Möglichkeit, die unberührte Natur Spitzbergens in ihrer reinsten Form zu genießen. Sie können die atemberaubenden Landschaften in aller Ruhe erkunden, ohne von großen Menschenmengen gestört zu werden. Dies ermöglicht eine tiefere Verbindung zur Natur und ein intensiveres Erleben der arktischen Wildnis. Geführt werden die Erkundungen von unseren Erfahrenen Guides. Die viel über die Natur und das Leben in Spitzbergen wissen.
Und dann ist da noch das Polarlicht. Obwohl es im September nicht so häufig wie im Winter zu sehen ist, haben Sie dennoch die Chance, dieses faszinierende Phänomen zu erleben. Die dunklen Nächte bieten die perfekte Kulisse für das Tanzspiel der grünen Lichter am Himmel. Ein unvergesslicher Anblick, den Sie mit Ihrer Kamera festhalten möchten.
Eine Segelreise in Spitzbergen im September ist zweifellos eine spannende Herausforderung. Mit unserer erfahrenen Crew und der bewährten Antigua, die schon zahlreiche Expeditionen in der Arctic gemeistert hat, wird es jedoch eine unvergessliche Erfahrung. Die arktische Wildnis in ihrer ganzen Pracht und Magie zu erleben und die Schönheit der Natur in dieser einzigartigen Umgebung einzufangen, ist ein Angebot, das Sie nicht ablehnen sollten.

Bringen Sie Ihre Kamera mit, denn an Bord haben wir einen Experten für Naturfotografie, der gerne Tipps und Tricks teilt. Diese Reise ist gleichermaßen für Fotografie-Experten, Anfänger und Nicht-Fotografie-Interessierte geeignet und äußerst faszinierend. Von majestätischen Gletschern bis zu beeindruckenden Tierbegegnungen, wie Eisbären und Walrossen, bietet Spitzbergen eine Fülle von Fotomotiven.

Am Abend vor dem Ausschiffen wird die Antigua wieder in Longyearbyen eintreffen und am letztem Morgen ist noch Zeit um die Stadt Longyearbyen zu entdecken. Die Ausschiffung erfolgt dann bis 12 Uhr am 2.Oktober.

Für diese Reise gibt es keine Tag-für-Tag-Reisebeschreibung, da sich dieses kaum voraussagen lässt. Die Crew und der Expeditionsleiter werden die Routenpläne so abstimmen, dass je nach Wind, Wetter und Tiersichtungen die beste Route gefahren werden kann. Wo dann die schönsten Fotos gemacht werden können und auch abwechslungsreiche Landgänge angesteuert werden.

Einschiffung in Longyerbyen (Spitzbergen)  am 24.09.2024 14 Uhr
Ausschiffung in Longyerbyen (Spitzbergen) am 02.10.2024 12 Uhr

Preis je Person: € 3.100,- Standardkabine / € 3.550,- Komfortkabine

Im Reisepreis inklusive:

  • Unterbringung in Zweibettkabinen mit Dusche und WC
  • Handtücher und Bettwäsche
  • Vollverpflegung an Bord
  • Hafengebühren

Nebenkosten:

  • Transferkosten
  • Getränke Außer Kaffee, Tee und Wasser
  • Reiseversicherungen

Sonstige Informationen:

  • Reisepass oder Personalausweis nicht vergessen bitte
  • Gepäck gerne in Reisetaschen; Hartschalenkoffer sind ungeeignet zum Verstauen in den Kabinen

Preise

Zeitraum Route Preis
September 2024
24.09. bis 02.10. ab/an Longyearbyen - Spitzbergen Themenreise Fotografie 3.100 €

Downloads

Buchungsanfrage für das Schiff Antigua

Weitere Infos anzeigen ...
Bitte addieren Sie 2 und 6.

Beachten Sie: Für die Zuordnung Ihrer Nachricht werden die hier anzugebenden Daten gespeichert. Zudem werden Zeit des Versands und Ihre IP-Adresse für 7 Tage gespeichert. Durch Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden. Alternativ kontaktieren Sie uns bitte direkt über unsere E-Mailadresse oder per Telefon.
Weitere Hinweise, insb. zum Widerrufsrecht, finden Sie in der Datenschutzerklärung.