goAtlantis.de

Das individuelle Reisebüro für Studenten und Nicht-Studenten.

goAtlantis

maltasprachreisen.de

Englisch lernen auf Malta. Ob Standard- oder Intensivkurs. Wir haben Ihren Sprachkurs!

MaltaSprachreisen

englischsprachreisen.com

Sprachreise nach Südengland. Bournemouth ist der perfekte Ort für Sie, um Englisch zu lernen!

MaltaSprachreisen

hausboote-mv.de

Hausboote führerscheinfrei, Charterboote für Ihren Bootsturlaub in Deutschland.

Hausboote-MV

großsegler-reisen.de

Mitsegelmöglichkeiten auf Großseglern weltweit. Schiffe für Firmen und Events.

Großsegler-Reisen

maritime-reisen.de

Urlaub auf dem Wasser mit Hausboot, Großsegler oder Kreuzfahrtschiff.

Maritime Reisen

Info und Buchung über Tel. 03834-85 53 39

Greif

Törndaten

Zeitraum Route Preis
April 2020
08.04. bis 12.04. Greifswald - Bornholm - Greifswald 403 €
19.04. bis 19.04. Tagestörn, ab/an Greifswald-Wieck 75 €
 
Mai 2020
16.05. bis 16.05. Tagestörn, ab/an Greifswald-Wieck 75 €
17.05. bis 17.05. Tagestörn, ab/an Greifswald-Wieck 75 €
19.05. bis 24.05. Greifswald - südliche Ostsee - Greifswald 494 €
26.05. bis 31.05. Greifswald - Ystad - Greifswald 494 €
 
Juni 2020
03.06. bis 07.06. Greifswald - Bornholm - Greifswald 494 €
09.06. bis 12.06. Greifswald - Szczecin (Sail Szczecin) 221 €
14.06. bis 17.06. Szczecin - Greifswald 312 €
19.06. bis 23.06. Greifswald - Rügen - Greifswald 403 €
30.06. bis 07.07. Greifswald - Gdansk - Greifswald 676 €
 
Juli 2020
17.07. bis 17.07. Tagestörn Fischerfest, ab/an Greifswald-Wieck 75 €
19.07. bis 19.07. Tagestörn Fischerfest, ab/an Greifswald-Wieck 75 €
20.07. bis 29.07. Greifswald - Visby - Greifswald 858 €
 
August 2020
01.08. bis 01.08. Tagestörn, ab/an Greifswald-Wieck 75 €
02.08. bis 02.08. Tagestörn, ab/an Greifswald-Wieck 75 €
03.08. bis 05.08. Greifswald - Rostock (zur Hanse Sail) 221 €
07.08. bis 07.08. Hanse Sail Rostock, Tagesfahrt 10-15:30 Uhr 80 €
11.08. bis 17.08. Rostock - süddänische Inseln - NOK - Bremerhaven (zur Sail Bremerhaven) 610 €
23.08. bis 27.08. Bremerhaven - Helgoland - NOK - Kiel 428 €
28.08. bis 01.09. Kiel - süddänische Küste - Rügen - Greifswald 403 €
 
September 2020
04.09. bis 08.09. Greifswald - Bornholm - Greifswald 403 €
11.09. bis 11.09. Tagestörn, ab/an Greifswald-Wieck 75 €
29.09. bis 04.10. Greifswald - südl.Ostsee - Greifswald 494 €
 
Oktober 2020
14.10. bis 18.10. Greifswald - Bornholm - Greifswald 403 €

Hinweis:

Preise einschl. Vollverpflegung an Bord und Schiffsnebenkosten zzgl. Buchungsgebühr von einmalig 39 Euro

Technische Daten

  • Name: Greif
  • Schiffstyp: Schonerbrigg
  • Baujahr: 1951
  • Flagge: Deutschland
  • Heimathafen: Greifswald
  • Länge: 41 m
  • Breite: 7,60 m
  • Kojen: 28
  • Passagiere: max. 55

Ausstattung

Die Schonerbrigg Greif ist mit neuesten Navigationsgeräten und Rettungsmitteln ausgestattet. Außerdem mit einer professionellen Küche und zwei Messen für die Mahlzeiten. Im Mannschaftsdeck verteilen sich die Gäste-Kojen auf die Pullmannkojen (Etagenbetten) und 4 2-Bett Kammern. Bei Bedarf können zusätzlich Hängematten angeboten werden.

Die Unterbringung ist recht einfach und den Bedingungen an Bord eines solchen Seglers angepasst. Die sanitären Einrichtungen sind separat vorhanden.

Geschichte

Das Segelschulschiff GREIF  wurde 1951 gebaut und in Dienst gestellt anläßlich des 75. Geburtstages des Präsidenten der DDR, Wilhelm Pieck.
Seinen Namen trug das Schiff bis 1991. Der Präsident schenkte das Schiff der Jugend mit folgenden Worten:

"Wir brauchen für die Hochseeschifffahrt gut ausgebildete und qualifizierte Seeleute. Sie sollen, wenn sie über die Meere in die Welt hinausfahren, durch ihr fachliches Können und ihre Haltung den Völkern zeigen, daß in der DDR eine neue Jugend herangewachsen ist, eine Jugend, die durchdrungen ist vom Geiste des Friedens und der Völkerverständigung."
1991 geht das Segelschulschiff unter dem neuen Namen GREIF in das Eigentum der Hansestadt Greifswald über.
2000/2001 wird die GREIF wird einer Verjüngungskur unterzogen. Sie erhält einen Unterwasseranstrich und ein neues Oberdeck. Reparaturen an der Ankerkette und der Welle am Ruderblatt werden ausgeführt. Seitdem sind verschiedenste Modernierungsmaßnahmen vorgenommen wurden, so wurde beispielsweise 2007 die Kombüse erneuert.