goAtlantis.de

Das individuelle Reisebüro für Studenten und Nicht-Studenten.

goAtlantis

maltasprachreisen.de

Englisch lernen auf Malta. Ob Standard- oder Intensivkurs. Wir haben Ihren Sprachkurs!

MaltaSprachreisen

englischsprachreisen.com

Sprachreise nach Südengland. Bournemouth ist der perfekte Ort für Sie, um Englisch zu lernen!

MaltaSprachreisen

hausboote-mv.de

Hausboote führerscheinfrei, Charterboote für Ihren Bootsturlaub in Deutschland.

Hausboote-MV

großsegler-reisen.de

Mitsegelmöglichkeiten auf Großseglern weltweit. Schiffe für Firmen und Events.

Großsegler-Reisen

maritime-reisen.de

Urlaub auf dem Wasser mit Hausboot, Großsegler oder Kreuzfahrtschiff.

Maritime Reisen

Info und Buchung über Tel. 03834-85 53 39

Banjaard

Törndaten

Zeitraum Route Preis
September 2019
13.09. bis 15.09. Wochenendsegeln ab/an Kiel 220 €
20.09. bis 22.09. Wochenendtörn ab/an Kiel 220 €
 
Oktober 2019
02.10. bis 06.10. Kiel - süddänische Inseln - Kiel 395 €
11.10. bis 18.10. Kiel - Harlingen 585 €
 
April 2020
13.04. bis 19.04. Lemmer - Kiel 535 €
30.04. bis 03.05. Wochenendtörn ab/an Kiel 300 €
 
Mai 2020
24.05. bis 29.05. Kiel - süddänische Inseln - Kiel 475 €
 
Juni 2020
05.06. bis 07.06. Wochenendsegeln ab/an Kiel 220 €
21.06. bis 21.06. Kieler Woche, Tagestörn 11 - 16 Uhr 62 €
23.06. bis 23.06. Kieler Woche, Feuerwerk vor Schilksee 20-24 Uhr 55 €
26.06. bis 26.06. Kieler Woche, Abendtörn 18:30 - 21:30 Uhr 39 €
28.06. bis 28.06. Kieler Woche, Tagestörn 11-16 Uhr 58 €
28.06. bis 28.06. Kieler Woche, Feuerwerkstörn 19-24 Uhr 69 €
29.06. bis 07.07. Kiel - dänische Inseln und Öresund - Helsingborg (S) 795 €
29.06. bis 17.07. Kiel - Helsingborg - Kiel 1.590 €
 
Juli 2020
09.07. bis 17.07. Helsingborg - Öresund + dänische Inseln - Kiel 795 €
17.07. bis 19.07. Wochenendsegeln ab/an Kiel 220 €
 
August 2020
06.08. bis 06.08. Hanse Sail Rostock, Schnuppertörn, 10-14 Uhr 43 €
06.08. bis 06.08. Hanse Sail Rostock, Schnuppertörn, 15-18 Uhr 39 €
08.08. bis 08.08. Hanse Sail Rostock, Tagestörn, 12-16 Uhr 55 €

Hinweis:

Törnpreise einschl. Verpflegung an Bord

Technische Daten

  • Name: Banjaard
  • Schiffstyp: Toppsegelschoner
  • Baujahr: 1913
  • Flagge: NL
  • Heimathafen: Kampen/NL
  • Länge: 38 m
  • Breite: 5,80 m
  • Kojen: 24
  • Passagiere: 40 (Tagesfahrten)

Allgemeines

Ein Segelurlaub auf der Banjaard steht im Zeichen von Erholung und Entspannung. Unter Anleitung der erfahrenen Crew segeln Sie entlang der wunderschönen Küsten Dänemarks, Schwedens und Norddeutschlands. Wir gestalten mit Ihnen einen individuellen Törn, der keinen Standardrouten folgt. Neben dem aktiven Segeln bleibt genug Zeit und Raum, um die herrliche Natur und das Meer zu genießen, entspannt an Deck in der Sonne zu liegen und die Gedanken vom Wind davontragen zu lassen.
Mitsegeln auf der Banjaard ist für jeden möglich. Es sind keine Segelkenntnisse erforderlich.

Ausstattung

An Bord der Banjaard können in 8 gemütlichen Kabinen 24 Personen untergebracht werden. Es gibt vier 2-Personen-Kabinen und vier 4-Personen-Kabinen. Auf den Mitsegelreisen werden die 4er-Kabinen mit max. 3 Personen belegt, um mehr Privatsphäre zu ermöglichen. Alle Kabinen sind ausgestattet mit Waschbecken (fließend Warm- und Kaltwasser), Zentralheizung, Steckdosen und Dachluken zum Lüften.
Der Salon mit Bibliothek und Bierzapfanlage ist der gesellige Mittelpunkt unter Deck – so lädt die Sitzecke nicht nur zu den Mahlzeiten zum Verweilen ein sondern auch zu fröhlichen Abenden mit den Mitreisenden. Ein Glas Wein oder Bier lässt sich auch an Deck genießen - durch ein Zeltdach geschützt vor Wind und doch draußen unter den Sternen.
Die 3 Toiletten und 3 Duschen bieten die Unkompliziertheit, die Sie von zu Hause gewöhnt sind:  alles funktioniert wie an Land – also ohne schwierige Pumpen- und Ventilbedienung.

Geschichte

Die Banjaard wurde 1913 in Hoogezand / Niederlande im Auftrag eines deutschen Kapitäneigners gebaut. Als Frachtsegler fuhr sie auf Nord- und Ostsee und der Elbe. Bis 1990 war sie unter verschiedenen Namen in diesem Gebiet unterwegs. Etappenweise erfolgte in dieser Zeit der Umbau des  Segelschiffs zu einem Küstenmotorschiff ohne Masten. Nach der letzten Reise mit Fracht, wurde sie in die Niederlande verkauft und kam 1992 als Segelschiff für Passagiere in die Fahrt. Dieser Bestimmung folgt sie bis heute.